« Oktober 2008 »

Neue Seite 1

Text des Monats Oktober 2008

 Malte und Justin, 4a

 

Im Rahmen des Klassenfahrttagebuchs, beschrieben immer zwei Kinder ein Ereignis besonders sorgfältig.
Die Klasse 4a entschied sich in einer Abstimmung für den Text von Justin und Malte:

Bunter Abend am Donnerstag

Nach dem Abendessen haben wir noch kurz gebastelt und dann im Essenssaal einen Stuhlkreis gemacht. Dann haben wir verschiedene Spiele wie Zuzwinkern, Stille Post und Obstsalat gespielt. Als wir fertig waren haben wir die Stühle weggeräumt. Danach sind wir in den zweiten Stock gegangen. Auf dem Zimmer von Kevin, Lucas, Cihan und Nabil haben wir eine Party gemacht. Den Raum hatten wir vorher mit Taschenlampen und Glitzerpappen in eine Disco verwandelt. Auch für Verpflegung war gesorgt worden. Die Party ging von 21 Uhr bis 22.30 Uhr. Während der Party haben die Mädchen die Feier übernommen. Deshalb sind Lucas, Justin und Malte ins Bett gegangen. Malte hatte sich verletzt. Chantal war beim Tangotanzen gegen die Tür gerannt und Malte hatte die Tür an den Zeh bekommen. Es tat ihm sehr weh. Um 21.50 Uhr ist Malte zur Party zurückgegangen. Er wollte seine Taschenlampe zurück. Außerdem tanzten die Breakdancer noch einmal ihre selbst einstudierte Aufführung. Herr Pfeffer und Frau Holzhausen-Malkus haben begeistert zugesehen. Zum Abschluss wurde uns noch „ Der kleine Ritter Trenk „ vorgelesen.